Haftmagnet GT-100

Elektro-Haftmagnet

Haftmagnet mit einer durch elektromagnetische Kraftwirkung erzielten Magnet-Haltekraft.

Spezifikationen

Elektrische Leistung
18.4W
Abstand Z
Magnet - Gegenplatte [mm]
0  |  0.1  |  0.5  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5
Haftkraft [N]
4000  |  3000  |  900  |  240  |  75  |  40  |  25  |  20
Resthaltekraft (stromlos) [N]
~400  |  0
Vorzugs-Nennspannung
24 VDC (max. 230 VAC)
Einschaltdauer ED%
100%
Isolierstoffklasse
B (130°C) DIN VDE 0580
Prüfspannung
Überspannungskategorie
EN 60664-1
III
Schutzart
Litzenanschluss W
Steckanschluss S

IP20 (IEC 60529)
IP65 (IEC 60529)
El. Anschlussart
Litzenanschluss W
Steckanschluss S

Litzen (300mm), AWG20
Steckanschluss DIN 175301-803
Gleichrichter
Litzenanschluss W
Steckanschluss S
max. Strom 1.5A
nicht verfügbar
verfügbar
Oberflächen­behandlung
Gehäuse nitrocarburiert
Total Magnetgewicht
2.150 kg
GT

Bemerkungen

  1. Haftmagnete hergestellt und geprüft nach DIN VDE 0580
  2. Haftkraft betriebswarm gemessen bei 20°C Umgebungstemperatur mit 90% Nennspannung
  3. Die Haftkraftwerte gelten nur als Referenzwerte und können infolge Toleranzen um ±10% abweichen
  4. Die Haftkraft gilt bei aufliegender, geschliffener Gegenplatte aus Stahl S235 (EN 10025)
  5. Sonderausführungen sind lieferbar
  6. Änderungen vorbehalten – Abbildungen unverbindlich
  7. RoHS konform, frei von Halogenen (PVC)
  8. Unsere „Technischen Erläuterungen“ geben Auskunft über den Einsatz von Haftmagneten sowie zu allgemeinen Montage- und Sicherheitshinweisen

Technische Zeichnungen

 

 

Spezifikationen

Funktion

ziehend / stossend

Vorzugs-Nennspannung

24VDC (max. 230VAC)

Isolierstoffklasse

B (130°C) DIN VDE 0580

Prüfspannung
Überspannungskategorie

EN 60664-1 III

Schutzart
Litzenanschluss W
Steckanschluss S

IP20 (IEC 60529)
IP40; max. IP65 (IEC 60529)

El. Anschlussart

Litzen (300mm), AWG20 Steckanschluss DIN-175301-803

Oberflächenbehandlung

schwarz lackiert

Bewegte Masse

0.060kg

Total Magnetgewicht

0.430kg

Technische Zeichnungen

 

 

GT

Bemerkungen

  1. Haftmagnete hergestellt und geprüft nach DIN VDE 0580
  2. Haftkraft betriebswarm gemessen bei 20°C Umgebungstemperatur mit 90% Nennspannung
  3. Die Haftkraftwerte gelten nur als Referenzwerte und können infolge Toleranzen um ±10% abweichen
  4. Die Haftkraft gilt bei aufliegender, geschliffener Gegenplatte aus Stahl S235 (EN 10025)
  5. Sonderausführungen sind lieferbar
  6. Änderungen vorbehalten – Abbildungen unverbindlich
  7. RoHS konform, frei von Halogenen (PVC)
  8. Unsere „Technischen Erläuterungen“ geben Auskunft über den Einsatz von Haftmagneten sowie zu allgemeinen Montage- und Sicherheitshinweisen

Sie haben Fragen?

Hinterlassen Sie uns Ihre Frage, wir beantworten sie so schnell als möglich.

Mehr Zeit für Ferien gefällig?